Flughafen Wien-Schwechat Piste 11/29

Während des laufenden Flugbetriebs sanierte die HELD & FRANCKE die Start- und Landepiste 11/29 innerhalb von nur 6 Wochen. Über 210.000 m² Oberfläche wurde dabei komplett erneuert. Das bedeutete: 95.000 Tonnen Asphalt abfräsen und neu auftragen. Dafür waren jede Nacht 200 Personen und 150 Arbeitsgeräte im Einsatz, an den Wochenenden nahezu doppelt so viele.